Archiv des Autors: Hartmut Honka

Hartmut Honka fordert schärfere Gangart gegenüber dem Ohr, Auge und Sprachrohr Erdogans

Der direktgewählte Landtagsabgeordnete Hartmut Honka begrüßt, dass nach der Spitzelaffäre dem Dachverband türkisch-islamischer Moscheegemeinden DITIB vom Bund für das Jahr 2018 drastisch die Gelder gekürzt werden. Laut einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Parlamentarische Anfrage gibt es für das kommende Jahr nur mehr Fördermittel für die DITIB in Höhe von 297.500 Euro. Für 2017 habe es laut Ministerium noch Zahlungen in einer Höhe von 1,47 Millionen Euro an die DITIB-Zentrale sowie deren Teilverbände gegeben. 2016 gingen sogar noch 3,27 Millionen Euro an die „Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion“ wie der Dachverband, ein eingetragener Verein, mit vollem Namen auf Deutsch übersetzt wird. Weiterlesen

Bürgersprechstunde mit Hartmut Honka im September 2017

Auch im September findet wieder die telefonische Bürgersprechstunde des direktgewählten Landtagsabgeordneten Hartmut Honka statt. Der nächste Termin ist am 4. September von 15.00 bis 16.00 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 06103/8021460. Weiterlesen

Bürgersprechstunde mit Hartmut Honka im August 2017

Unmittelbar nach den Sommerferien findet im August die telefonische Bürgersprechstunde des direktgewählten Landtagsabgeordneten Hartmut Honka statt. Der nächste Termin ist am 14. August von 15.00 bis 16.00 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 06103/8021460. Weiterlesen

Bürgersprechstunde mit Hartmut Honka im Juni 2017

Auch im Juni findet die telefonische Bürgersprechstunde des direktgewählten Landtagsabgeordneten Hartmut Honka statt. Der nächste Termin ist am 12. Juni von 15.00 bis 16.00 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 06103/8021460. Dies ist der letzte Termin vor den hessischen Sommerferien. Weiterlesen