Schlagwort-Archiv: Landtagswahl

Hartmut Honka: Lisa Süß bestärkt Alleinvertretungsanspruch der DITIB

Der direktgewählte CDU-Landtagsabgeordnete Hartmut Honka legt in dem Disput mit der GRÜNEN-Landtagskandidatin Lisa Süß nach. „Frau Süß bestärkt durch ihr Verhalten den von der DITIB beanspruchten Alleinvertretungsanspruch aller Muslime gegenüber dem deutschen Staat. Traurigerweise merkt sie dies nicht. Sie spielt damit der türkischen Regierung und der islamistischen AKP von Recep Tayyip Erdoğan in die Hände, der den Eindruck erwecken will, seine konservative Auslegung des Islam sein innerhalb der türkischen Gemeinden in Deutschland das Maß aller Dinge“, stellte Hartmut Honka klar. Weiterlesen

Warum eiert SPD beim Thema Rot-Rot-Grün?

Der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete Hartmut Honka fragt sich nach den Äußerungen des SPD-Spitzenkandidaten zur anstehenden Landtagswahl in der Landespressekonferenz am 6. September, warum er bezüglich einer Zusammenarbeit seiner Partei mit den LINKEN nach der Wahl so herumeiert. „Wenn Herr Schäfer-Gümbel eine Koalition mit den LINKEN „formal“ nicht ausschließt, bedeutet dass nichts anderes, als dass er plant den Weg von Frau Ypsilanti aus dem Jahr 2008 konsequent fortzusetzen. Eine wie auch immer geartete und benannte Zusammenarbeit von SPD, GRÜNEN und LINKEN wäre jedoch der größte Schaden für unser Land“, findet Hartmut Honka. Weiterlesen