Schlagwort-Archiv: Peter Beuth

Hartmut Honka: Feuerwehr-Integrationspreis des Landes Hessen zu vergeben

„Wir wollen mehr Menschen mit Migrationshintergrund in die Feuerwehren bekommen und wir wollen, dass die Feuerwehren überall auf Rückhalt und Vertrauen stoßen“, sagte der direktgewählte Landtagsabgeordnete Hartmut Honka. Zugleich lobte er die von Innenminister Peter Beuth gestartete „Integrationskampagne Brandschutz“. Das Innenministerium habe erstmals einen Feuerwehr-Integrationspreis ausgelobt. „Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro sind zu vergeben“, sagte Hartmut Honka und rief die Feuerwehren in seinem Wahlkreis auf, sich zu bewerben. „Ausgezeichnet werden Feuerwehren, die gute Integrationsprojekte durchgeführt haben“, sagte der CDU-Politiker.
Weiterlesen

Staatsminister Peter Beuth übergibt Förderbescheid über 20.000 Euro für interkommunale Zusammenarbeit

Heute hat Innenminister Peter Beuth in Neu-Isenburg einen Förderbescheid über 20.000 Euro für die interkommunale Zusammenarbeit der Städte Neu-Isenburg und Dreieich im Bereich der Bauhöfe überbracht. Ich freue mich, dass Peter Beuth diesen Bescheid persönlich überbracht hat, da die Zusammenarbeit der beiden Städte für die Einwohner vielfältige Vorteile bringen wird. Auch wenn der Titel „Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR“ ein wenig sperrig klingen mag. Wie der Minister ausführte handelt es sich bei dieser Zusammenarbeit um eine Kooperation mit besonderen Vorbildcharakter. Das hört man doch gerne!

Anfragen zu Übergriffen von Jugendlichen mit salafistischen Hintergründen im Wahlkreis 44

Der direktgewählte CDU-Landtagsabgeordnete Hartmut Honka hat sich auf Grund der Presseberichte über Übergriffe von Jugendlichen mit salafistischen Hintergründen auf unterschiedliche Einrichtungen in Frankfurt an den Hessischen Innenminister Peter Beuth und an alle Bürgermeister der Kommunen in seinem Wahlkreis gewendet. Hartmut Honka: „Die Presseberichte über die Übergriffe gegen eine Mitarbeiterin einer Einrichtung der Jugendhilfe und die Gewalt in einem Museum in Frankfurt schockieren viele Mitbürger und auch mich persönlich sehr. Islamischer Fundamentalismus gehört nicht zu Deutschland und es muss jederzeit klar sein, dass unsere Gesellschaft salafistischen Drohungen niemals weichen darf.“ Weiterlesen

Innenminister Peter Beuth zeichnet Feuerwehrleute für Einsatz in Slowenien aus

Heute Vormittag hat Innenminister Peter Beuth über 100 Angehörige kommunaler Feuerwehren für ihren Hilfeleistungseinsatz in Slowenien mit der Einsatzmedaille „Ausland“ des Landes Hessen ausgezeichnet.

20140524-111251-40371079.jpg
Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung und vielen Dank für das Engagement!
20140524-120234-43354585.jpg
Auf diesem Bild erhält der stellvertretende Kreisbrandinspektor Thomas Peters aus Neu-Isenburg als erster die Auszeichnung aus den Händen von Peter Beuth.