Schlagwort-Archiv: Wahlkampf

Spende der Metzgerei Dey an Kinderschutzbund

Vor wenigen Wochen hat die Metzgerei Dey an einem Wochenende bei mehreren Veranstaltungen von jedem verkauften Essen eine Spende zu Gunsten des Kinderschutzbundes (DKSB) Westkreis Offenbach getätigt. Eine dieser Veranstaltungen war ein Hoffest, an dem mein Bundestagskollege Peter Wichtel und ich teilgenommen haben. Den aufgerundeten Betrag von 500 Euro hat die Inhaberin Kirsten Fries heute an die Vorsitzende des DKSB Westkreis Offenbach Ursula Abeln übergeben. Als Mitglied des DKSB sage ich herzlichen Dank für diese Spende! Ein wirklich gutes Engagement des örtlichen Einzelhandels zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen in unserer Region. Gerne zur Nachahmung empfohlen…
20131002-155420.jpg

Dank für Wahlergebnis

Am Tag nach der Bundes- und Landtagswahl danke ich meinen Wählerinnen und Wählern sehr herzlich für Ihr Vertrauen!  Ich freue mich sehr, zum dritten Mal in Folge das Direktmandat in meinem Wahlkreis gewonnen zu haben. Auch wenn der Landtagswahlkampf sicherlich viel und häufig von den Themen des Bundestagswahlkampfes überlagert war, so ist dieses Ergebnis sicherlich auch der kontinuierlichen und konsequenten Wahlkreisarbeit in den vergangenen fünf Jahren zu verdanken.

Mein Dank gilt nach den letzten Wochen aber auch allen Helferinnen und Helfern in meiner Partei. Nur durch deren engagierte Arbeit – bei Regen und Sonnenschein – konnte dieses Ergebnis erreicht werden.  Gerne werde ich die Interessen aller Menschen in Neu-Isenburg, Dreieich, Langen und Egelsbach weiterhin engagiert in Wiesbaden vertreten.

Hartmut Honka: Lisa Süß bestärkt Alleinvertretungsanspruch der DITIB

Der direktgewählte CDU-Landtagsabgeordnete Hartmut Honka legt in dem Disput mit der GRÜNEN-Landtagskandidatin Lisa Süß nach. „Frau Süß bestärkt durch ihr Verhalten den von der DITIB beanspruchten Alleinvertretungsanspruch aller Muslime gegenüber dem deutschen Staat. Traurigerweise merkt sie dies nicht. Sie spielt damit der türkischen Regierung und der islamistischen AKP von Recep Tayyip Erdoğan in die Hände, der den Eindruck erwecken will, seine konservative Auslegung des Islam sein innerhalb der türkischen Gemeinden in Deutschland das Maß aller Dinge“, stellte Hartmut Honka klar. Weiterlesen

4 Tage – 4 Stimmen

Am Sonntag ist es soweit: Wir haben die Wahl. Für Hessen und Deutschland.  Damit Angela Merkel unsere Bundeskanzlerin und Volker Bouffier unser Ministerpräsident bleiben können, benötigt die CDU alle 4 Stimmen!

Nur eine starke bürgerliche Mehrheit kann verhindern, dass Wortbrecher, Verbotsfetischisten und die umbenannte SED die Regierung unseres Landes übernehmen.

20130918-123032.jpg